Palaterra

Zeitraum:

2016

Palaterra

Über den Kunden:

Seit 2005 beschäftigt sich ein Expertenkreis um Joachim Böttcher mit Terra Preta do Indio, einer anthropogenen Schwarzerde aus dem Amazonasbecken. Durch intensive, anwendungsorientierte Forschung ist es gelungen, die Herstellungsmethoden zu identifizieren. Für die unterschiedlichen Bedürfnisse im Freizeit- und Profigartenbau steht die neue Erde jetzt in spezifischen Aufbereitungen zur Verfügung.

Leistungen für den Kunden:

  • Regelmäßige Pressedienste