“Erfolgreiche Grünkonzepte in Städten”- Husqvarna Förderwettbewerb 2017/2018 ausgelobt

Husqvarna Förderwettbewerb 2017/2018 ausgelobt

Wenngleich Bürger und Kommunalverantwortliche um den Wert gepflegter Grünflächen wissen, sind doch gute Argumente und schlüssige Konzepte notwendig, um diese nachhaltig zu sichern und weiterzuentwickeln. Genau darum geht es in dem gemeinsam von der Husqvarna Deutschland GmbH und der Stiftung DIE GRÜNE STADT ausgelobten Wettbewerb “Erfolgreiche Grünkonzepte in Städten”.

Der Förderwettbewerb sucht bundesweit innovative Konzepte und Strategien, die erfolgreich umgesetzt wurden. Die Teilnahme steht allen Städten und Gemeinden, Wohnungs- und Immobiliengesellschaften, Landschaftsarchitekten und Landschaftsgärtnern offen, die konkrete, realisierte Projekte vorstellen. Im Fokus stehen ausdrücklich kommunale Projekte. Das Siegerkonzept erhält ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro. Die Bewerbung ist bis zum 31. Januar 2018 unter www.husqvarna-foerderwettbewerb2018.de/Bewerbung möglich.