8. Garten-Gipfel in Heilbronn

Wie muss die Stadt der Zukunft aussehen, damit sie ihre Bewohner nicht krank macht? Mit dieser Frage beschäftigten sich rund 50 Journalisten und Blogger, Fotografen und Buchautoren während des 8. Garten-Gipfels in Heilbronn. Eingeladen hatte der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) e.V.. Auf der Agenda der zweitägigen, von NED.WORK organisierten Veranstaltung Anfang Juni 2019 stand eine Führung über die Bundesgartenschau Heilbronn sowie ein Vortrag mit anschließender Diskussion mit Prof. Dr. Mazda Adli – Autor des Buches „Stress and the City”.

WDR 5 Feature „Neugier genügt“ zum Thema Vorgarten

Versteinerter Vorgarten

Kannte man Vorgärten einst als farbenfrohes Aushängeschild des Hauses, zeichnet sich nun ein anderes Bild ab: Anstelle der Blumen gibt es Pflastersteinen und Schotter, statt Vegetation Beton. Das hat Folgen für das Mikroklima und die Natur: Insekten verhungern, ganze Stadtviertel heizen sich im Sommer auf, und das Regenwasser kann nicht mehr im Boden versickern. Deshalb wollen viele Kommunen in NRW etwas gegen die “Schotterwüsten” unternehmen. Gleichzeitig will der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) e.V. mit seiner Aktion “Rettet den Vorgarten” Hausbesitzer wieder vom Charme des Pflanzens überzeugen. Am 28. Juni 2019 befasste sich das WDR 5 Feature „Neugier genügt“ mit diesem Thema. Als Experte wurde u.a. Peter Menke befragt.

Hier der Podcast zur Sendung.

Peter Menke als Experte zu Gast bei Planet Wissen im Bayerischen Fernsehen

Planet Wissen: Moderatoren Carolin Matzko und Rainer Maria Jilg mit Studiogast Peter Menke (re.) Planet Wissen: Moderatoren Carolin Matzko und Rainer Maria Jilg mit Studiogast Peter Menke (re.)

Schlechte Luft und unerträgliche Hitze im Sommer – in unseren Städten wird es enger und immer ungemütlicher. Kommunen und Stadt-Forscher machen sich deshalb seit Jahren Gedanken, wie man das Stadtklima verbessern kann. Eine Möglichkeit ist urbanes Grün: Es wirkt sich positiv auf Temperatur, Luftqualität und die Psyche der Menschen aus.

„Blumen, Bäume, Büsche – Was bringt mehr Grün in der Stadt?“ ist das Thema der Sendung Planet Wissen, die erstmalig am 24. Mai 2019 auf ARD-alpha ausgestrahlt wurde. Einer der Experten im Studio ist Peter Menke (Gartenbauingenieur, Geschäftsführer von NED.WORK und seit vielen Jahren Vorstand der Stiftung DIE GRÜNE STADT).

Die Sendung finden Sie in der ARD-Mediathek: www.planet-wissen.de