7. Garten-Gipfel im pfälzischen Edenkoben

“Vorgärten in Deutschland” war das Thema des diesjährigen Garten-Gipfels, zu dem der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) zum siebten Mal einlud. Zu der zweitägigen, von NED.WORK organisierten Tagung im malerischen Kräutergarten Klostermühle in Edenkoben trafen sich 50 Menschen aus den verschiedensten Disziplinen, die in irgendeiner Form mit dem Garten zu tun haben: Planer, Landschaftsgärtner, Journalisten, Fotografen, Blogger, Filmemacher und Verbandsvertreter. Im Mittelpunkt stand die intensive Auseinandersetzung mit der Entwicklung der Vorgärten Deutschlands. Der Vortrag „Vorgarten und Weltbeziehung“ von der Philosophin Dr. Sarah Thelen und „Das Verschwinden der Hausbank oder die Psychologie der Willkommenskultur“ des Experten für Raumpsychologie Uwe Linke hatten bei strahlendem Sonnenschein sehr hitzige Diskussionen zur Folge. Mehr auf der Facebookseite “Rettet den Vorgarten”.